english
deutsch
fran├žais
  login  

Tinos Banner2

keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right
 
pause

neue Seite Kopfinhalt

Strava Widget

Die Junioren-WM steht vor der Tür!

Der Zeitpunkt ist gekommen! Am Mittwoch früh geht es los in Richtung Silkeborg in Dänemark. Mit dem Schweizer Team werde ich mich zuerst ein wenig akklimatisieren können, bevor es am Sonntag, 7. Juli, mit der Sprintdistanz losgeht. Am Montag findet dann der Langdistanz-Lauf statt, am Donnerstag die Mitteldistanz und am Freitag als Abschluss der Staffel-Wettkampf. Meine Vorfreude ist riesig. Natürlich geht es aber nicht nur um Spass, sondern auch um gute Resultate. Meine Vorbereitung bis jetzt lief gut, und auch wenn ich physisch noch nicht ganz auf 100% bin, bin ich sicher, ich werde am Sonntag voll bereit am Start stehen und die Diplom- oder sogar Medaillenränge angreifen können.

 

Inwiefern man die JWOC von der Schweiz aus verfolgen kann, ist noch nicht ganz klar. Live-Resultate aus dem Wald wird es aber sicher geben. Vielleicht ist auch GPS-Tracking oder sogar ein Live-Stream verfügbar.

 

Alle Informationen findet man (wird man finden) unter: www.jwoc2019.dk

JWOC-Selektion ist geschafft!

Der erste wichtige Schritt in Richtung Topplatzierung an der Junioren-WM ist gemacht. Ich konnte mich an den Selektionsläufen beweisen und einen Platz im Schweizer Team ergattern. Nun werde ich also anfangs Juli ein drittes und letztes Mal an die Junioren-WM reisen können.

Die JWOC findet vom 6. bis 12. Juli in Silkeborg, Dänemark statt.

Selektionen JWOC

Website JWOC

Back on track!